Fortschritt und Rückschritt in den zwei letzten Jahrhunderten geschichtlich nachgewiesen, oder Geschichte des Abfalls. Von Chr. Hoffmann. Erster [bis dritter] Band. Band 1: Die Entwicklung des Abfalls von seinen Anfängen bis zu seiner Erhebung als Fahne des Fortschritts durch Voltaire; Band 2: Die religiösen und politischen Reformen im Geist des Abfalls bis zum Umsturz der alten Zustände in der französischen Revolution; Band 3 Die Versuche zum Aufbau einer neuen Weltordnung auf dem Boden des Abfalls von 1800 bis 1866.

Unser Preis:
125,00 EUR
zzgl. 5,50 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Stuttgart: Steinkopf 1864-1868.
3 Bände (= so vollständig).
8° (22,5 x 14,5 cm). Schöne schwarze Halblederbände der Zeit mit goldgeprägtem Titel und Fileten auf den Rücken sowie gesprenkelten Schnitten und Buntpapiervorsätzen. [Hardcover / fest gebunden]. 296; 392; 548 Seiten. Frakturdruck.
NDB IX, 392f. - Strenge pietistische Schrift wider die Aufklärung, verfasst von Christoph Hoffmann (1815-1885), dem Entwickler der radikalchristlichen Utopie eines in Jerusalem ohne Kirche vereinten, auserwählten Christenvolkes. Seit 1845 gab er die "Warte des Tempels", ein konservatives Wochenblatt, heraus. Nachdem er unauthorisiert kirchliche Amtshandlungen für die Anhänger seiner Idee ausgeführt hatte, wurde er aus der Kirche ausgeschlossen, die „Jerusalems-Freunde“ erklärten daraufhin 1861 selbst ihren Austritt aus der Kirche und nannten sich „Deutscher Tempel“. "H. hat, von der heimischen Staatskirche bekämpft, seine weitgesteckte sozialpolitische und religiöse Utopie, die er in zahlreichen, für die Geschichte des 19. Jahrhunderts heute noch interessanten Schriften darstellte, nicht erreicht, auch nicht, als er sie in einer durch seinen Bruder Wilhelm vermittelten Audienz König Friedrich Wilhelm IV. vortrug. Aber er hat die Fragen des Jahrhunderts als radikaler Christ gestellt, viele Menschen bewegt und ein beachtetes Werk geschaffen." (NDB). - Kapitale und Kanten schwach berieben. Kanten und Ecken stellenweise etwas bestoßen. Schnitte gebräunt, angestaubt und leicht fleckig. Innen durchgängig etwas stockfleckig, die ersten und letzten Seiten etwas stärker. Bleistiftanstreichungen am Rand weniger Seiten. Ausführlicher Besitzvermerk alter Hand mit Tinte auf dem Vorsatz von Band 3. Insgesamt gutes, wenngleich nicht spurlos gealtertes Exemplar der pietistischen Polemik.
62 weitere Angebote in .Theologie - Konfessionskunde - Pietismus verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Johann Albrecht Bengel's Leben und Wirken, meist nach handschriftlichen Materialien bearbeitet von Johann Christian Friedrich Burk.

    Johann Albrecht Bengel's Leben und Wirken, meist nach handschriftlichen Materialien bearbeitet von Johann Christian Friedrich Burk.

    Bengel, Johann Albrecht (Verf.) und Johann Christian Friedrich Burk (Bearb.): Stuttgart: Johann Friedrich Steinkopf 1831. 8° (21 x 13 cm). Zeitgenös ...
    Bestell-Nr.: 3109513, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Pietismus und Neuzeit. Ein Jahrbuch zur Geschichte des neueren Protestantismus. Band 34 - 2008. Im Auftrag der Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus herausgegeben von Rudolf Dellsperger, Ulrich Gäbler, Manfred Jakubowski-Tiessen, Anne Lagny, u. a.

    Pietismus und Neuzeit. Ein Jahrbuch zur Geschichte des neueren Protestantismus. Band 34 - 2008. Im Auftrag der Historischen Kommission zur Erforschung ...

    Dellsperger, Rudolf, Ulrich Gäbler Manfred Jakubowski-Tiessen (Hrsgg.) u. a.: Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2008. 8° (22,5 x 15 cm). Orig.-Brosc ...
    Bestell-Nr.: 65947, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Pietismus und Neuzeit. Ein Jahrbuch zur Geschichte des neueren Protestantismus. Band 35 - 2009. Im Auftrag der Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus herausgegeben von Rudolf Dellsperger, Ulrich Gäbler, Manfred Jakubowski-Tiessen, Anne Lagny, u. a.

    Pietismus und Neuzeit. Ein Jahrbuch zur Geschichte des neueren Protestantismus. Band 35 - 2009. Im Auftrag der Historischen Kommission zur Erforschung ...

    Dellsperger, Rudolf, Ulrich Gäbler Manfred Jakubowski-Tiessen (Hrsgg.) u. a.: Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2009. 8° (22,5 x 15 cm). Orig.-Brosc ...
    Bestell-Nr.: 65946, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Gnomon Novi Testamenti in quo ex nativa verborum vi simplicitas, profunditas, concinnitas, salubritas sensuum colestium indicatur. Editio tertia (1773) per filium superstitem M. Ernestum Bengelium quondam curata quinto recusa adjuvante Johanne Steudel. (Editio quondam Tubingensis.) Cum autoris effigie.

    Gnomon Novi Testamenti in quo ex nativa verborum vi simplicitas, profunditas, concinnitas, salubritas sensuum colestium indicatur. Editio tertia (1773 ...

    Bengel, Joh(ann) Albert (i.e. Albrecht): Stuttgart, Sumptibus J. F. Steinkopf 1860. Gr. 8° (23,5 x 17 cm), goldgeprägter Orig.-Halbledereinband. ...
    Bestell-Nr.: 24941, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019