Reinhold-Seeberg-Festschrift. [2 Bände]. In Gemeinschaft mit einer Reihe von Fachgenossen herausgegeben von Wilhelm Koepp. - Band 1: Zur Theorie des Christentums. - Band 2: Zur Praxis des Christentums.

Unser Preis:
36,00 EUR
zzgl. 5,50 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Aachen, Leipzig: A. Deichert'sche Verlagsbuchhandlung 1929.
2 Bände.
Gr. 8° (24,5 x 17 cm). Orig.-Leinenbände mit goldgeprägtem Titel auf Deckel und Rücken. [Hardcover / fest gebunden]. XII, 342, (2); IV, 342 Seiten. Frakturdruck. Band 2 mit 4 Abbildungen auf 2 Tafeln.
Auszug aus dem Inhalt: "Band 1: Karl Beth: Die erkenntnistheoretische Aufgabe der Theologie. Cajus Fabricius: Urbekenntnisse der Christenheit. Erich Seeberg: Der Gegenstz zwischen Zwingli, Schwendfeld und Luther. [...] - Band 2: Bruno Doehring: Theologia applicata, Ludwig Ihmels: Die Aufgabe der Dogmatik im Lichte der Predigtaufgabe, Carl Schweitzer: Apologetik, Psychtotherapie und Seelsorge, Friedrich Mahling: Der Wille zur Volkskirche, A. F. Stolzenburg: Über Mechanismus und Organismus in der Sexualethik, Wilhelm Herbst: Das Problem der industriellen Arbeit und die christliche Ethik. [...]" - "Reinhold Seeberg (1859 - 1935) war ein deutscher evangelischer Theologe. Seeberg studierte ab 1878 Theologie an der Universität Dorpat, wo er wie zuvor schon sein Bruder Alfred Seeberg Mitglied des Corps Neobaltia war, ab 1883 in in Berlin, Leipzig und Erlangen. 1884 wurde er Privatdozent für systematische Theologie in Dorpat, 1884 Religionslehrer an der dortigen Stadttöchterschule. 1889 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Theologischen Fakultät und erhielt einen Ruf als ordentlicher Professor für neutestamentliche Exegese und Kirchengeschichte, ab 1894 für Systematische Theologie an die Universität Erlangen. 1898 wechselte er als Professor für systematische Theologie an die Universität Berlin, wo er bis 1927 lehrte. 1900/01 und 1905/06 war er Dekan der Theologischen Fakultät. 1908 wurde er Präsident des kirchlich-sozialen Bundes. 1910 wurde er zum Geheimen Konsistorialrat ernannt. Während des Ersten Weltkrieges war Seeberg zur Abhaltung von Kursen für die Feldgeistlichen auf verschiedenen Kriegsschauplätzen eingesetzt. 1918/19 wurde er Rektor der Universität Berlin. Als Präsident leitete er 1923 bis 1931 den Zentralausschuss für Innere Mission der Evangelischen Kirche Deutschlands. Er war Mitbegründer und erster Präsident der Internationalen Konferenz für Innere Mission und Diakonie. 1927 wurde er von seinen Amtspflichten entbunden, setzte seine Lehrtätigkeit aber an der Universität fort und begründete 1927 das Institut für Sozialethik an der Universität Berlin. Neben der theologischen Ehrendoktorwürde der Universität Dorpat erhielt er auch den Titel eines Dr. phil. h.c. der Universität Erlangen (1910), Dr. jur. h.c. der Universität Breslau (1911) und Dr. med. h.c. der Universität Halle (1919)". (Quelle Wikipedia) - Einbände dezent gebogen, leicht berieben und etwas fleckig; Ecken und Kanten teils minimal bestoßen. Vorderschnitt von Band 2 minimal stockfleckig. - Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.
202 weitere Angebote in .Theologie - Biographien & Personen -Festschriften verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Theologische Studien. Martin Kähler zum 6. Januar 1905 dargebracht (von Friedrich Giesebrecht, Rudolf Kögel, Karl Bornhäuser, Karl Müller, Carl Stange, Martin Schulze, Wilhelm Lütgert und Paul Tschackert).

    Theologische Studien. Martin Kähler zum 6. Januar 1905 dargebracht (von Friedrich Giesebrecht, Rudolf Kögel, Karl Bornhäuser, Karl Müller, Carl Stange ...

    Kähler, Martin: Leipzig: A. Deichert'sche Verlagsbuchhandlung 1905. Gr. 8° (23 x 16 cm), privater Halbleinenband mit Leinenecken mit goldgeprägtem T ...
    Bestell-Nr.: 4042837, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Um der Hoffnung willen. Praktische Theologie mit Leidenschaft. Festschrift für Wolfgang Grünberg. (= Kirche in der Stadt, Band 10).

    Um der Hoffnung willen. Praktische Theologie mit Leidenschaft. Festschrift für Wolfgang Grünberg. (= Kirche in der Stadt, Band 10).

    Hamburg: EB-Verlag 2000. 8° (17,5-22,5 cm). Illustrierte Orig.-Broschur. [Softcover / Paperback]. ...
    Bestell-Nr.: 93828, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Theologie und Aufklärung. Festschrift für Gottfried Hornig zum 65. Geburtstag. [Herausgegeben von Wolfgang Erich Müller und Hartmut H. R. Schulz].

    Theologie und Aufklärung. Festschrift für Gottfried Hornig zum 65. Geburtstag. [Herausgegeben von Wolfgang Erich Müller und Hartmut H. R. Schulz].

    Müller, Wolfgang Erich (Hrsg.) und Gottfried Hornig: Würzburg: Königshausen & Neumann 1992. Gr. 8° (22,5-25 cm). Orig.-Broschur. [Softcover / Paperb ...
    ISBN: 388479583X EAN: 9783884795835, Bestell-Nr.: 3108663, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Abhandlungen über Theologie und Kirche. Festschrift für Karl Adam. [Herausgegeben von Marcel Reding].

    Abhandlungen über Theologie und Kirche. Festschrift für Karl Adam. [Herausgegeben von Marcel Reding].

    Reding, Marcel (Hrsg.): Düsseldorf: Patmos-Verlag 1952. Gr. 8° (22,5-25 cm). Orig.-Leinenband mit Goldprägung. [Hardcover / fest gebunden]. ...
    Bestell-Nr.: 3129024, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020