Sammelband aus zwei Teilen. Teil 1: Die Schmerzensmutter, unsere Trösterin. Betrachtungs- und Andachtsbüchlein für katholische Christen (von Andreas Hamerle), Graz & Wien, Verlagsbuchhandlung Styria 1920; Teil 2: Maria. Voll der Gnade! 31 kurze Ansprachen oder Lesungen für den Monat Mai (von Guitbert Birkle), Graz, Ulr. Mosers Buchhandlung 1919 [von Andreas Hamerle & Guitbert Birkle],

Unser Preis:
9,70 EUR
zzgl. 3,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
2 Bände (in einem),
Kl. 8° (16 x 10,5 cm), Halbleineneinband. 146, 96 Seiten,
Aus dem Vorwort (Teil 1): "(...) Unter dem Drucke der gegenwärtigen Nöten und beim sorgenvollen Ausblick in eine düstere Zukunft wollen wir unsere Augen auf die Schmerzensmutter richten, uns mit ihren Schmerzen vertraut machen. Auch uns gilt das Wort: In Unglück und Trübsal die einzige Hoffnung. Sie, die Schmerzensreiche, die in allen ihren Heimsuchungen unerschütterlich standhaft blieb, wird auch uns, ihre Schmerzenskinder, in unseren Bedrängnissen aufrechterhalten, daß wir siegreich zu unserem Heile die gegenwärtige Glaubensprobe bestehen." / Aus dem Geleitwort (Teil 2): "(...) Seelen, die in Mariens Herzen wollen, bietet es sich als Lehrer an; denen, die Gottes Gnade bewundern und in sich oder anderen pflanzen wollen, mag es zur Aufklärung dienen; als Engel des Trostes klopft es an Herzen, die von dem Riegel eines Leides verschlossen sind." / Aus der Bibliothek der Wiener Redemptoristen (CSSR Congregatio Sanctissimi Redemptoris). / Ecken und Kanten leicht berieben. Band enthält einen Stempel auf dem fliegenden Blatt und einen auf den Titel des ersten Teils, mit Rückensignatur. Mit maschinengeschriebenem Rückenschild und mit handgeschriebenem Inhaltsverzeichnis auf dem fliegenden Vorsatz. Mit Nummerierung auf den Titeln und mit Namen auf dem Titel des zweiten Teils. Mit sehr wenigen Anstreichungen in Blei (ca. 5) im Text des zweiten Teils. / Sonst guter Zustand.
55 weitere Angebote in .Theologie - Spiritualität - Heiligenverehrung verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Die Mai-Andacht, ein vollständiges Gebetbuch für die wahren Verehrer der Mutter Gottes, besonders zur Feier des Marien-Monates in Kirche und Haus, von Johann Alois Kaltner,

    Die Mai-Andacht, ein vollständiges Gebetbuch für die wahren Verehrer der Mutter Gottes, besonders zur Feier des Marien-Monates in Kirche und Haus, von ...

    Kaltner, Johann Alois: Salzburg, in Commission der Mayr´schen Buchhandlung, 1852. mit fürsterzbischöflicher Approbation, 8° (20 x 13 cm), Privat-Halb ...
    Bestell-Nr.: 3002927, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Hagiographischer Jahresbericht für das Jahr 1900. Zusammenstellung aller im Jahre 1900 in deutscher Sprache erschienen Werke, Übersetzungen und größerer oder wichtigerer Artikel über Heilige, Selige und Ehrwürdige. Im Verein mit mehreren Freunden der Hagiologie [herausgegeben von L. Helmling],

    Hagiographischer Jahresbericht für das Jahr 1900. Zusammenstellung aller im Jahre 1900 in deutscher Sprache erschienen Werke, Übersetzungen und größer ...

    Helmling, L.: Mainz, Franz Kirchheim 1901. 8° (22 x 14,5 cm), goldgeprägter Orig.-Halbledereinband. ...
    Bestell-Nr.: 2004601, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Storia di Santa Elisabetta d´Ungheria, Langravia di Turingia, del Conte di Monatalembert, pari di Francia versione, dell´ab. Nicola Negrelli, di vienna,

    Storia di Santa Elisabetta d´Ungheria, Langravia di Turingia, del Conte di Monatalembert, pari di Francia versione, dell´ab. Nicola Negrelli, di vienn ...

    Negrelli, Nicola: Wien, dalla stamperia dei padri Armeni Mechitaristi 1838. 8° (22,5 x 14,5 cm), Halbledereinband der Zeit, mit goldgeprägtem Rücken ...
    Bestell-Nr.: 3003397, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Lilienkrone geflochten von Priesterhänden zum Preise der unbefleckten Gottesmutter Maria. Bearbeitet von Pater Friedrich William,

    Lilienkrone geflochten von Priesterhänden zum Preise der unbefleckten Gottesmutter Maria. Bearbeitet von Pater Friedrich William,

    William, Friedrich: Einsiedeln, Verlag Gebr. Karl und Nicolaus Benziger 1855. 12° (15 x 10 cm), goldgeprägter Priv.-Ledereinband der Zeit mit marmor ...
    Bestell-Nr.: 9215, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019