Sonntagspredigten. Erster [bis vierter] Theil. [Von Adrian Gretsch].

Unser Preis:
86,00 EUR
zzgl. 5,50 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Wien, gedruckt bey Johann Thomas Edlen von Trattnern 1797-1799.
4 Bände (= vollständig).
8° (20 x 12,5 cm). Pappbände der Zeit mit grünen, goldgeprägten Rückenschildern, Filetenvergoldung, Bezügen aus rotbraunem Baum-Marmorpapier und gelb gefärbtem Schnitt. [Hardcover / fest gebunden]. (14), 413; (4), 442; (6), 422; (6), 457 Seiten. In Fraktur gedruckt. Mit Titelvignette: Kreuz und Anker in Flammenbüschel mit Banner "Fides Spes Et Charitas".
4 Bände (= vollständig). - Der Verleger Johann Thomas Edler von Trattnern (1717-1798) war ein österreichischer Hof-Buchdrucker, Buchhändler und Verleger, Reichsritter und u.a. Edelmann des Königreichs Ungarn. Durch sein kaufmännisches Geschick schuf er ein blühendes Unternehmen. So gelang ihm mittels Billigangeboten, dass der Orden der Jesuiten beinahe alle seine Lehrbücher und Traktate bei ihm drucken ließ. In den nächsten Jahren konnte er seine Firma sogar zu einem Konzern ausbauen, da er Papiermühlen, Bleigießereien und Buchbindereien als Filialen in der ganzen Habsburgermonarchie aufkaufte oder selbst gründete. Er druckte kostengünstig die Werke schweitzerischer und deutscher Schriftsteller wie Goethe, Schiller und Lessing nach, "entschärfte" sie nach der österreichischen Zensur sogar noch und entstellte sie damit z.T. erheblich. Dadurch machte sich Trattner erbitterte Feinde bei anderen Buchhändlern und Verlegern, die durch Trattners Nachdrucke deutliche finanzielle Verluste hinnehmen mussten. Kritikern gegenüber verwies Trattner stets auf die Rechtslage in Österreich, die den Nachdruck nicht unter Strafe stellte. Darüber hinaus konnte er sich mit seinen Privilegien der Protektion des Kaiserhofs in Wien sicher sein, wo er zum Hofdrucker ernannt wurde. "Als mit der Zeit auch österreichische Schriftsteller unter diesem Missbrauch zu leiden begannen, ließ Aloys Blumauer auf das Titelblatt seiner Travestirten Aeneide eine Vignette setzen, welche ein Rudel Hunde zeigt, das sich über einen menschlichen Kopf hermacht. Einer der Hunde trägt ein Halsband mit den Buchstaben ´T.v.T.'. Im Text der Aeneide wird das Bild erläutert: die Hunde seien Nachdrucker, die sich an einem Dichterhaupt vergehen." (Vgl. Wikipedia). - Kapitale leicht berieben, mit kleiner Fehlstelle am oberen Kapital von Band 2. Stehkanten etwas berieben. Schnitt angestaubt. - Ehemaliges Bibliotheksexemplar mit Rückensignatur, Inventarnummern und Stempeln auf Vorsatz- und Titelblatt. - Mit vereinzelten Anstreichungen in Bleistift. - Insgesamt außen sehr gutes und schön gebundenes, innen sehr sauberes Exemplar.
9 weitere Angebote in .Theologie - Spiritualität - Andachtsbücher verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Feuer vom Himmel. Biblisches Stundenbuch. Von Dr. Alfons Heilmann. Nur Band 2. (In: Bücher der Einkehr, herausgegeben von Dr. Alfons Heilmann).

    Feuer vom Himmel. Biblisches Stundenbuch. Von Dr. Alfons Heilmann. Nur Band 2. (In: Bücher der Einkehr, herausgegeben von Dr. Alfons Heilmann).

    Heilmann, Alfons: Freiburg, Herder 1920. 5. - 8. Tausend, Kl. 8° (17 x 13 cm), goldgeprägter Orig.-Pappeinband. ...
    Bestell-Nr.: 2032650, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Lüneburgisches Kirchen-Gesang-Buch nebst einem Gebet-Buche.

    Lüneburgisches Kirchen-Gesang-Buch nebst einem Gebet-Buche.

    Lüneburg, von Stern 1876. 4 Titel in 1 Band, Kl. 8° (17,5 x 11,5 cm), gold- und blindgeprägter Ledereinband der Zeit. ...
    Bestell-Nr.: 24979, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Katholisches Lese- und Gebethbuch zum vorzüglichen Gebrauche für die Jugend. Erstes und Zweites Bändchen. (2 Bände in 1 Band).

    Katholisches Lese- und Gebethbuch zum vorzüglichen Gebrauche für die Jugend. Erstes und Zweites Bändchen. (2 Bände in 1 Band).

    Darnaut, Vinzenz: Wien, Verlag der k.k. Schulbücher-Verschleiß-Administration bey St. Anna in der Johannis-Gasse. 1837. Kl. 8° (17,5 x 11,5 cm), bra ...
    Bestell-Nr.: 24980, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Tägliches Hand-Buch in guten und bösen Tage. Aufmunterung, Gebete und Gesänge für Gesunde, Betrübte, Kranke und Sterbende. Sprüche, Seufzer und Gebete den Sterbenden vorzusprechen. Nebst Fest-Andachten mit Kriegs-, Teuerungs-, Fest- und Friedens-Gebeten. Von Joh(ann) Friedr(ich) Stark.

    Tägliches Hand-Buch in guten und bösen Tage. Aufmunterung, Gebete und Gesänge für Gesunde, Betrübte, Kranke und Sterbende. Sprüche, Seufzer und Gebete ...

    Stark, Joh(ann) Friedr(ich): Konstanz: Verlag Carl Hirsch (um 1880). 8° (19,5 x 13 cm). Halblederband der Zeit mit goldgeprägtem Rücken. [Hardcover ...
    Bestell-Nr.: 69057, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019