Die goldene Legende der Heiligen
Nach schriftlichen Zeugnissen und mündlicher Überlieferung erzählt von Jacobus de Boraigne Ausgewählt und ins Deutsche Übertragen von Ernst Jasse

Unser Preis:
12,00 EUR
zzgl. 2,50 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Bln Julius Bard 1912
389 S.
Mit einigen s/w Abb Brosch., dkl. Samteinbd. etw. berieben, goldgepräg. Rücken- u. Deckeltitel, Vorsätze etw. dkl.-fleckig, Frakturschrift, 1 S. lose inneliegend, Schnitt u- S. angebräunt, altersgemäß guter Zustand
688 weitere Angebote in Theologie, Religion verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Religion im Umbruch,

    Religion im Umbruch,

    Wössner, J.: Soziologische Beiträge zur Situation von Religion und Kirche in der gegenwärtigen Gesellschaft; Ferdinand Enke Verlag, Stuttgart, 1972. E ...
    Bestell-Nr.: 176546, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Handbuch der praktischen Theologie, Band I bis III (3 Bücher),

    Handbuch der praktischen Theologie, Band I bis III (3 Bücher),

    Autorenkollektiv: Band I: Die praktische Theologie - Gestalt, Aufbau und Ordnung der Kirche - Zur Person des Amtsträgers / Band II: Der Gottedienst - ...
    Bestell-Nr.: 199387, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Themen der Theologie Bibliothek gesamt :

    Themen der Theologie Bibliothek gesamt :

    Hans Jürgen, Schultz : Herausgegeben vn Hans Jürgen Schultz // Band 1: Jesus // Band 2: Zukunft // Band 3: Frieden // Band 4: Aufer ...
    Bestell-Nr.: 38614, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Die Aufgabe der Philosophie nach der dialektischen Theologie,

    Die Aufgabe der Philosophie nach der dialektischen Theologie,

    Giesecke, H.: Beiträge zur Förderung christlicher Theologie - 33. Band 5. Heft; "Der Rufer" Evangelischer Verlag Gütersloh, 1930. Buchdeckelränder alt ...
    Bestell-Nr.: 154425, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019