Entwürfe und gesammelte Materialien zu Katechisationen über die Lehren und Wahrheiten der christlichen Religion. 3 Theile in einem Band. Ein Hand- und Hülfsbuch für Lehrer, die den Religionsunterricht in Schulen zu ertheilen haben, und sich auf denselben vorbereiten wollen. Zweite, verbesserte und vermehrte, auch mit einem Anhange, ausgesuchte Liederverse zu allen Religionslehren in den drei Theilen dieses Buches enthaltend, versehene Ausgabe.

Unser Preis:
110,00 EUR
Versandkostenfrei
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Berlin: Bei Ferdinand Dümmler. 1836, 1837 und 1838
VI, 170 Seiten, 2 Blatt, 170 Seiten, 2 Blatt, 191 Seiten. Halbleder der Zeit mit reicher Rückenvergoldung, Oktav, 20,2 cm
(leicht berieben und bestoßen, Schnitt und innen nur wenig braunfleckig, in einem dekorativen und gepflegten Einband, gut erhalten) Teil 1: Die christlichen Glaubenslehren. - Teil 2: Die Pflichten gegen Gott, gegen uns selbst und gegen den Nächsten im Allgemeinen. - Teil 3: Die gegenseitigen geselligen Pflichten, die Lehre von der Sünde, der Besserung, dem Gebete, der öffentlichen Gottesverehrung, der Taufe, dem Abendmahle und der Beichte enthaltend. "Johann Christoph Friedrich Baumgarten, auch J. C. F. Baumgarten (geb. 8. September 1773 in Magdeburg; gest. 16. Juli 1847 ebenda) war ein deutscher Pädagoge, evangelischer Theologe und Schulbuchautor. (...) Bereits während seiner Zeit als Rektor in Dodendorf verfasste Baumgarten erste praktische Abhandlungen zur Unterrichtsmethodik insbesondere an Land- und Volksschulen, die auf fachliche und behördliche Anerkennung stießen. Später kamen zahlreiche weitere mehrbändige pädagogische Veröffentlichungen und Schulbücher hinzu, die weit über die Region hinaus Verbreitung fanden und die Lernmethoden an ländlichen Schulen wesentlich beeinflussten. Einen herausragenden Anteil hatte Baumgarten auch an der Entwicklung des Mädchenschulwesens seiner Heimat. (...) Bis zum Erscheinen amtlicher Regelwerke für die Rechtschreibung ab dem Jahr 1879 mussten jeder Lehrer bzw. jedes Lehrerkollegium einer Schule festlegen, nach welchen Regeln die Schüler im `richtigen` Schreiben unterrichtet werden sollten. Da dies bereits im 18. Jahrhundert als misslich empfunden wurde und Werke wie Adelungs Vollständige Anweisung zur Deutschen Orthographie wegen ihres Umfangs als Schulbuch nicht geeignet waren, machten immer wieder einzelne Lehrer den Versuch, Schreiblehren, kurzgefasste Regelwerke oder andere Hilfsmittel zur Erleichterung und Vereinheitlichung des Rechtschreibunterrichts zu schaffen. Ein solches Werk waren auch Baumgartens Orthographische Vorlegeblätter und Uebungsstücke, die er 1807 erstmals herausbrachte und die in zahlreichen erweiterten Neuauflagen nationale Verbreitung fanden." (Wikipedia). - Selten. Über KVK konnten wir nur wenige Exemplare nachweisen. Das Exemplar der Staatsbibliothek zu Berlin ist als Kriegsverlust gekennzeichnet. - Weitere Bilder auf Anfrage oder auf unserer Homepage.
281 weitere Angebote in Theologie verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Religionsgeschichtliche Volksbücher [herausgegeben von Friedrich Michael Schiele], IV. Reihe, Heft 2: Paulus Gerhardt [von Paul Wernle]; Heft 3/ 4: Das Papsttum, seine Idee und ihre Träger [von Gustav Krüger]; Heft 5: Die urchristliche und die heutige Mission [von Heinrich Weinel]; Heft 8: Der Hexenwahn [von R. Ohle]; Heft 9: Johannes Calvin [von A. Baur]; Heft 10: Der moderne Ultramontanismus in seiner Entstehung und Entwicklung [von Gustav Anrich]; Heft 13: Martin Luthers Deutsche Bibel [von O. Reichert]; Die Abendmahlsnot, ein Kapitel aus der deutschen Kirchengeschichte der Gegenwart [von Otto Baumgarten]; Heft 16: Die Gnosis [von Walther Köhler]; Heft 17: Das Apostolische Glaubensbekenntnis [von Pfarrer Goetz]; Heft 18: Franz von Assisi [von Ulrich Peters]; Heft 20: Die Kirche im Urchristentum, mit Durchblicken auf die Gegenwart [von Otto Scheel]; Die mit der Theologie verknüpfte Not der evangelischen Kirche und ihre Überwindung [von W. Herrmann]; Heft 24: Die lebendige Gemeinde [von Friedrich Niedergall]; Heft 25: Luthers deutsche Sendung [von Emil Fuchs]; Heft 26: Luthers Glaube nach seinen eigenen Zeugnissen [von Albrecht Saathoff]; Heft 28/29: Schleiermacher [von Hermann Mulert]; Heft 30/ 31: Ulrich Zwingli und die Reformation in der Schweiz [von W. Köhler]; Heft 32/ 33: Die römische Messe [von Julius Smend], 19 Hefte,

    Religionsgeschichtliche Volksbücher [herausgegeben von Friedrich Michael Schiele], IV. Reihe, Heft 2: Paulus Gerhardt [von Paul Wernle]; Heft 3/ 4: Da ...

    Schiele, Friedrich Michael: Tübingen, J.C.B.Mohr (Paul Siebeck) 1907-1928. Gr. 8° (20 x 13 cm), Orig.-Kartoneinbände. ...
    Bestell-Nr.: 3010343, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Komparative Theologie. Eingehendes Lernen über religiöse Grenzen hinweg.

    Komparative Theologie. Eingehendes Lernen über religiöse Grenzen hinweg.

    Clooney, Francis Xavier: Hrsg. von Ulrich Winkler. Übers. von Michael Sonntag. Beiträge zur komparativen Theologie Bd. 15. Paderborn: Schöningh, 2013. ...
    ISBN: 350677655X EAN: 9783506776556, Bestell-Nr.: 1059479, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Das Schweigen brechen. Christliche Soteriologie im Kontext islamischer Theologie.

    Das Schweigen brechen. Christliche Soteriologie im Kontext islamischer Theologie.

    Langenfeld, Aaron: Beiträge zur komparativen Theologie 22. Paderborn : Schöningh, 2016. Originalbroschur. ...
    ISBN: 3506784129 EAN: 9783506784124, Bestell-Nr.: 1063300, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Die Welt als Gleichnis : Studien zum Problem d. natürl. Theologie.

    Die Welt als Gleichnis : Studien zum Problem d. natürl. Theologie.

    Link, Christian: Beiträge zur evangelischen Theologie Bd. 73. München : Kaiser, 1976. Originalbroschur. ...
    ISBN: 3459010479 EAN: 9783459010479, Bestell-Nr.: 1113746, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020